Wahrig Wissenschaftslexikon Grison - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grison

Gri|son  〈[griz] m. 6; Zool.〉 oberseitig hellgrau, unterseitig dunkelbraun gefärbter Marder: Grison vittatus [frz.; zu gris ”grau“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ele|fan|ten|laus  〈f. 7u〉 1 〈Bot.〉 = Cashewnuss 2 〈Zool.〉 2.1 Angehörige einer Unterordnung der Tierläuse: Rhynchophthirina ... mehr

Lieb|ha|ber|the|a|ter  〈n. 13〉 Theater, bei dem nur Laien spielen; Sy Liebhaberbühne ... mehr

Veil|chen  〈n. 14; Bot.〉 zu einer über die ganze Erde verbreiteten Gattung der Veilchengewächse gehörende, frühblühende Blume mit meist blauen Blüten; Sy Viola ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige