Wahrig Wissenschaftslexikon grobgehackt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

grobgehackt

grob|ge|hackt  auch:  grob ge|hackt  〈Adj.〉 in große Stücke gehackt ● ~e Mandeln, Nüsse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Em|bryo|trans|fer  〈m. 6; Med.〉 = Embryonentransfer

♦ Die Buchstabenfolge em|bry… kann in Fremdwörtern auch emb|ry… getrennt werden.

Re|gi|o|na|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 das Vertreten der Eigeninteressen einer Landschaft innerhalb des Staates 2 〈Lit.〉 Bewegung der Heimatkunst Ende des 19. u. Anfang des 20. Jh. ... mehr

Wan|der|heu|schre|cke  〈f. 19; Zool.〉 Heuschreckenart aus der Familie der Feldheuschrecken, die in oft riesigen Schwärmen die Felder verwüstet, indem sie in kürzester Frist alles Grüne vernichtet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige