Wahrig Wissenschaftslexikon größenwahnsinnig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

größenwahnsinnig

grö|ßen|wahn|sin|nig  〈Adj.〉 1 〈Psych.〉 an Größenwahn leidend; Sy megaloman 2 〈umg.〉 übersteigert selbstbewusst, überheblich

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Apo|plek|ti|ker  〈m. 3; Med.〉 1 jmd., der zur Apoplexie neigt 2 jmd., der unter den Folgen einer Apoplexie leidet ... mehr

Sy|zy|gi|um  〈n.; –s, –zy|gi|en; Astron.; Sammelbez. für〉 Konjunktion u. Opposition; oV Syzygie ... mehr

Re|pro|duk|ti|ons|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Forschungsgebiet, das die medizinischen Grundlagen der menschlichen Fortpflanzung untersucht u. medizinisch–technische Verfahren entwickelt, um Schwangerschaften herbeizuführen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige