Wahrig Wissenschaftslexikon Groove - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Groove

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ”in Stimmung sein“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Oh|ren|spie|gel  〈m. 5; Med.〉 konisches Metallröhrchen (Ohrentrichter), das, in den äußeren Gehörgang eingeführt, das Trommelfell sichtbar macht; Sy Otoskop ... mehr

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy Alpenglöckchen ... mehr

Bre|chungs|in|dex  〈m. 1 od. m.; –, –di|zes od. –di|ces; Phys.〉 das Verhältnis der verschiedenen Lichtgeschwindigkeiten in zwei Stoffen, die eine opt. Brechung bewirken; Sy Brechzahl ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige