Wahrig Wissenschaftslexikon Groove - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Groove

Groove  〈[gruv] m. 6; unz.; Mus.〉 gefühlsbetonte Art des Musikspiels, durch die sich die in der Melodie zum Ausdruck kommende Gefühlslage auf die Zuhörerschaft überträgt [engl., eigtl. ”Rille, Furche“, aber als Slangausdruck to be in the groove ”in Stimmung sein“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Drei|kon|chen|an|la|ge  〈f. 19; Arch.〉 Bauweise der Basilika, bei der die beiden Querarme in Apsiden (Konchen) enden

au|to|gen  〈Adj.〉 ursprünglich, selbsttätig ● ~es Schweißen und Schneiden Bearbeitung von Metall durch die Stichflamme eines Gemisches von Brenngas u. Sauerstoff; ... mehr

Ali|quo|te  〈f. 19; Math.〉 gleichteilende Zahl, die im Ganzen ohne Rest aufgeht [→ aliquot ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige