Wahrig Wissenschaftslexikon Groppe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Groppe

Grop|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Panzerwangen, keulenförmiger Fisch mit einem mit starken Stacheln besetzten Kopf: Cottidae [<ahd. groppo; vielleicht <lat. carabus, corabus]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Gien|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 in Korallenmeeren lebende Muschel, deren Schalen eine blätterige Oberfläche haben: Chamida [→ gienen ... mehr

Käm|pe|vi|se  〈[–vi:–] f.; –, –ser; MA〉 zum Tanz gesungene Ballade der skandinavischen Länder; →a. Folkevise ... mehr

Kaul|barsch  〈m. 1; Zool.〉 bis 25 cm langer Süßwasserspeisefisch: Acerina cernua; Sy Goldbarsch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige