Wahrig Wissenschaftslexikon Großhirnrinde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Großhirnrinde

Groß|hirn|rin|de  〈f. 19; Anat.〉 Außenschicht des Großhirns: Cortex cerebri; Sy Neopallium

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|po|si|ti|ons|leh|re  〈f. 19; unz.; Mus.; zusammenfassende Bez. für〉 allgemeine Musiklehre, Harmonielehre, Lehre vom Kontrapunkt, Instrumentations– u. Formenlehre sowie Musikästhetik

zu|schul|den  auch:  zu Schul|den  〈Adv.〉 sich etwas ~ kommen lassen etwas Unrechtes tun ... mehr

Kamp|fer  〈m. 3; unz.; Chem.〉 urspr. aus dem Kampferbaum, auch durch Dampfdestillation des Holzes, synthetisch aus Terpentinöl hergestellte kristalline, grauweiße Masse von stechendem Geruch, als Desinfektionsmittel u. in der chemischen Industrie verwendet; oV Campher ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige