Wahrig Wissenschaftslexikon Grundgesetz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grundgesetz

Grund|ge|setz  〈n. 11〉 1 Statut, Hauptgesetz 2 entscheidendes, wichtigstes Gesetz 3 fundamentale physikal. Gesetzmäßigkeit ● es ist ein ~ in der Natur, dass …; ~ für die BRD vom 23. Mai 1949 〈Abk.: GG〉 Verfassung der BRD

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Forst  〈m. 1〉 1 〈urspr.〉 königl., der allgemeinen Benutzung entzogener Wald 2 〈später〉 Wald, dessen Nutzrecht einer bestimmten Person vorbehalten war ... mehr

ac|ross the board  〈[krs ð bd]〉 1 jeden betreffend, allgemein 2 〈TV〉 an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen zur gleichen Zeit gesendet ... mehr

Li|ne|ar|mo|tor  〈m. 23; El.〉 elektr. Antrieb ohne bewegliche Teile, entspricht einem Drehstrommotor, dessen Läufer in Form einer Schiene abgewickelt ist, wird genutzt vor allem für berührungsfreie Antriebe bei Magnetschwebebahnen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige