Wahrig Wissenschaftslexikon Grundherrschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grundherrschaft

Grund|herr|schaft  〈f. 20; im MA〉 meist mit Recht auf Frondienst verbundene Herrschaft über Grund u. Boden sowie die diesen bewirtschaftenden Bauern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ska|lar|pro|dukt  〈n. 11; Math.〉 Produkt zweier Vektoren, gegeben durch das Produkt ihrer Längen u. dem Kosinus des zw. ihnen liegenden Winkels

Dry|as  〈f.; –; unz.; Bot.〉 zur Gattung der Rosengewächse gehörender Zwergstrauch, der besonders in Hochgebirgen sowie in arktischen u. subarktischen Gebieten wächst, Silberwurz [lat., ”Baumnymphe“]

Al|ba|tros  auch:  Al|bat|ros  〈m.; –ses, –se〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Sturmvögel, vorzügliche, ausdauernde Segelflieger der Südozeane: Diomedeidae ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige