Wahrig Wissenschaftslexikon Guanidin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Guanidin

Gu|a|ni|din  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 basische Stickstoffverbindung, deren Derivate in der Natur weit verbreitet sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schmei|ßen  〈V.; hat〉 I 〈V. t. 222; umg.〉 etwas ~ 1 werfen, schleudern 2 〈fig.〉 2.1 mit etwas fertigwerden, etwas meistern (vielleicht, weil man einen Gegner, den man besiegt, auf den Boden wirft) ... mehr

mas|se|los  〈Adj.; Phys.; Astron.〉 ohne Masse ● das Photon ist ein ~es Elementarteilchen

Ver|kehrs|schrift  〈f. 20; unz.〉 erste Stufe der Kurzschrift

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige