Wahrig Wissenschaftslexikon Guanidin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Guanidin

Gu|a|ni|din  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 basische Stickstoffverbindung, deren Derivate in der Natur weit verbreitet sind

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eu|to|kie  〈f. 19; Med.〉 leichte Geburt; Ggs Dystokie ... mehr

recht|läu|fig  〈Adj.; Astron.〉 in einer Bewegung verlaufend, die der Beobachter von der Ekliptik zum Nordpol entgegen dem Uhrzeigersinn wahrnimmt; Ggs rückläufig ( ... mehr

Kla|vier|aus|zug  〈[–vir–] m. 1u; Mus.〉 die umgesetzte Partitur eines Orchesterwerkes zur Wiedergabe auf dem Klavier

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige