Wahrig Wissenschaftslexikon Guelfe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Guelfe

Gu|el|fe  〈m. 17; im MA〉 Anhänger des Papstes u. Gegner der dt. Kaiser in Italien; →a. Ghibelline [ital., ”Welfe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flä|chen|in|halt  〈m. 1; Math.〉 Inhalt der von einer Linie begrenzten Fläche

Strand|ha|fer  〈m. 3; unz.; Bot.〉 gemeinstes Dünengras Europas u. Nordamerikas, sehr geeignet für Dünenbefestigung: Ammophila arenaria; Sy Sandgras ... mehr

Ter|ra|my|cin  〈n. 11; unz.; fachsprachl.〉 = Terramyzin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige