Wahrig Wissenschaftslexikon Gundermann - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gundermann

Gun|der|mann  〈m. 2u; unz.; Bot.〉 hellviolett blühender Lippenblütler, sehr häufig in feuchten Wiesen, Hecken u. Gebüschen: Glechoma hederacea; Sy Gundelrebe [<gunderam (12. Jh.) <grundereba (9. Jh.); → Gundelrebe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Syn|ap|sis  〈f.; –; unz.; Biochem.〉 während der ersten Phase der Reduktionsteilung sich vollziehende Paarung der sich entsprechenden Chromosomen [<Syn… ... mehr

He|me|ro|phyt  〈m. 16; Bot.〉 Pflanze, die nur im menschl. Kulturbereich gedeihen kann [<grch. hemeros ... mehr

Site  〈[st] f. 10; IT〉 Bildschirmseite (im Internet) (Web~) [engl., eigtl. ”Stelle, Stätte“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige