Wahrig Wissenschaftslexikon Gymnospermen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gymnospermen

Gym|no|sper|men  〈Pl.〉 = Nacktsamer; Ggs Angiospermen [<grch. gymnos ”nackt“ + sperma ”Same“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Land|wirt|schafts|mi|nis|te|rium  〈n.; –s, –ri|en〉 1 〈in Deutschland〉 Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft u. Forsten 2 〈in Österreich seit 1945〉 Bundesministerium für Land– u. Forstwirtschaft ... mehr

gen|tech|nik|frei  〈Adj.〉 frei von Gentechnik, ohne den Einsatz der Gentechnik (erzeugt)

El|fen|kö|ni|gin  〈f. 22; Myth.〉 Königin der Elfen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige