Wahrig Wissenschaftslexikon Gynäkospermium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gynäkospermium

Gy|nä|ko|sper|mi|um  〈n.; –s, –mi|en; Biol.〉 Samenzelle, die ein X–Chromosom enthält [<grch. gyne, Gen. gynaikos ”Frau“ + speirein ”säen“; → Sperma]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

in|ope|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 nichtoperierbar, durch Operation nicht heilbar; Ggs operabel ... mehr

Mais  〈m.; –es; unz.〉 1 〈Bot.〉 bis 3 m hohe, zu den Süßgräsern gehörende, aus Amerika stammende Getreidepflanze: Zea mays; Sy Türkischer Weizen ... mehr

Me|di|en|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Politik hinsichtlich der Massenmedien Presse, Rundfunk u. Fernsehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige