Wahrig Wissenschaftslexikon h - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

h

h  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbez., Grundton der h–Moll–Tonleiter II 〈ohne Artikel; Mus.; Abk. für〉 h–Moll (Tonartbez.)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|ti|me|ria  〈f.; –, –ri|ae [–ri:]; Zool.〉 ein Fisch, einziger heute noch vorkommender Angehöriger der Ordnung Quastenflosser [nach der südafrikanischen Museumsdirektorin M. Courtenay–Latimer, ... mehr

Phy|si|o|no|mie  〈f. 19; unz.; veraltet〉 Lehre von den Naturgesetzen [<grch. physis ... mehr

Spin|ner  〈m. 3〉 1 Facharbeiter in einer Spinnerei 2 〈Zool.〉 2.1 〈i. e. S.〉 Angehöriger verschiedener Familien der Großschmetterlinge, deren Raupen sich vor der Verpuppung einen Kokon spinnen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige