Wahrig Wissenschaftslexikon Haarbreit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarbreit

Haar|breit  auch:  Haar breit  〈n.; (–) –; unz.〉 ganz wenig ● um kein ~ zurückweichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pfäh|len  〈V. t.; hat〉 mit Pfählen stützen, an Pfählen festbinden (Bäume, Weinstöcke) ● jmdn ~ auf einen Pfahl spießen (im MA als Strafe) ... mehr

brand|heiß  〈Adj.; umg.; verstärkend〉 ganz aktuell, ganz neu ● eine ~e Information; ~e Mode

Im|puls|er|hal|tungs|satz  〈m. 1u; unz.; Phys.〉 fundamentaler Satz der Mechanik, der besagt, dass der Impuls eines Systems (von Massepunkten) erhalten bleibt, wenn keine äußeren Kräfte auf das System einwirken; Sy Impulssatz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige