Wahrig Wissenschaftslexikon Haarmücke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarmücke

Haar|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Mücken mit fliegenartigem Aussehen, deren Larven an Gemüse u. Getreidesaatgut schädlich sind: Bibionidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ska|to|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 1 〈Med.〉 die Wissenschaft vom Kot 2 〈Psych.〉 Vorliebe für Ausdrücke aus dem Fäkalbereich ... mehr

Ele|gant  〈[elgã] m. 6; veraltet〉 stets nach der letzten Mode gekleideter u. frisierter, gepflegter Mann [→ elegant ... mehr

Gi|tar|ris|tin  〈f. 22; Mus.〉 Gitarrenspielerin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige