Wahrig Wissenschaftslexikon Haarraubwild - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarraubwild

Haar|raub|wild  〈n.; –(e)s; unz.; Zool.〉 alle zum Raubwild gehörenden Säugetiere

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Flim|mer|be|we|gung  〈f. 20; Biol.〉 neben der Muskelbewegung vorkommende Bewegungsart durch mikroskopisch kleine, bürstenartig angeordnete Flimmern

Flie|ge|rei  〈f. 18; unz.〉 Flugwesen

Rönt|gen|be|strah|lung  〈f. 20; Med.〉 Verwendung von Röntgenstrahlen zu Heilzwecken

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige