Wahrig Wissenschaftslexikon Haarröhrchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarröhrchen

Haar|röhr|chen  〈n. 14; Anat.〉 sehr enges Röhrchen; Sy Kapillare (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Or|gan|ent|nah|me  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung eines Organs (zum Zweck der Transplantation)

Schien|bein  〈n. 11; Anat.〉 1 einer der beiden Unterschenkelknochen der vierfüßigen Wirbeltiere 2 〈beim Menschen〉 der größere, nach innen gelegene: Tibia ... mehr

Bra|vour|arie  〈[–vura:ri] f. 19; Mus.〉 = Bravurarie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige