Wahrig Wissenschaftslexikon Haarstern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarstern

Haar|stern  〈m. 1; Zool.〉 stachelhäutiges Meerestier mit langgestieltem Körper u. 5 od. 10 Armen: Crinoidea; Sy KrinoideSy Seelilie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|schnee  〈m.; –s; unz.〉 künstlich erzeugter Schnee, der in Wintersportgebieten mittels Schneekanonen auf die Pisten aufgetragen wird, um auch bei dünner Schneedecke od. höheren Temperaturen das Skilaufen zu ermöglichen

Stahl|trä|ger  〈m. 3; Bauw.〉 tragender Balken aus Stahl

hy|po|the|ka|risch  〈Adj.〉 eine Hypothek betreffend, auf einer H. beruhend, durch eine H. ● ~e Eintragung; ~ belastete Güter

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige