Wahrig Wissenschaftslexikon Haarstern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haarstern

Haar|stern  〈m. 1; Zool.〉 stachelhäutiges Meerestier mit langgestieltem Körper u. 5 od. 10 Armen: Crinoidea; Sy KrinoideSy Seelilie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ton|satz  〈m. 1u; Mus.〉 I 〈unz.〉 das Komponieren nach bestimmten Regeln ● den ~ beherrschen II 〈zählb.〉 mehrstimmige Komposition ... mehr

Pau|ken|höh|le  〈f. 19; Anat.〉 Teil des Mittelohrs der Wirbeltiere u. des Menschen, Hohlraum, der zur Rachenhöhle hin offen ist

rin|for|za|to  〈Mus.〉 plötzlich verstärkt [ital., ”verstärkt“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige