Wahrig Wissenschaftslexikon Habicht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Habicht

Ha|bicht  〈m. 1; Zool.〉 einheim., kräftiger Raubvogel mit gesperberter Brust, jagt niedrigfliegend Kleinsäuger u. Hühner: Accipiter gentilis; Sy Hühnerhabicht [<ahd. habuh, engl. hawk <germ. *habuka–; zu idg. *gabh– ”fassen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|bin|den  〈V. 111; hat〉 I 〈V. t.〉 1 (jmdm.) etwas ~ 1.1 mit einer Binde bedecken, schützen  1.2 einen Verband um etwas legen ... mehr

Zinn|stein  〈m. 1; unz.〉 glänzendes Mineral, chem. Zinnoxid; Sy Kassiterit ... mehr

Pd  〈Chem.; Zeichen für〉 Palladium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige