Wahrig Wissenschaftslexikon habitualisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

habitualisieren

ha|bi|tu|a|li|sie|ren  〈V. i.; hat/ist; Psych.〉 als Gewohnheit ausbilden, zur Gewohnheit machen [<lat. habitus ”Eigentümlichkeit, persönliche Eigenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|ul|ze|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Geschwürbildung durch oberflächl. Gewebezerfall [<lat. ex ... mehr

För|der|ma|schi|ne  〈f. 19; Bgb.; in der Schachtförderung〉 Antrieb für die Förderseile

Ge|richts|arzt  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Arzt für gerichtliche Medizin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige