Wahrig Wissenschaftslexikon habitualisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

habitualisieren

ha|bi|tu|a|li|sie|ren  〈V. i.; hat/ist; Psych.〉 als Gewohnheit ausbilden, zur Gewohnheit machen [<lat. habitus ”Eigentümlichkeit, persönliche Eigenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kern|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Technik der Anwendung der Kernenergie

ne|a|po|li|ta|nisch  〈Adj.〉 Neapel betreffend, dazu gehörig, von dort stammend ● ~er Sextakkord〈Mus.〉 Dreiklang der Mollsubdominante, bei dem die kleine Sexte die Quinte ersetzt; ... mehr

Ge|sichts|ro|se  〈f. 19; Med.〉 im Gesicht lokalisierte Form der Wundrose

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige