Wahrig Wissenschaftslexikon habitualisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

habitualisieren

ha|bi|tu|a|li|sie|ren  〈V. i.; hat/ist; Psych.〉 als Gewohnheit ausbilden, zur Gewohnheit machen [<lat. habitus ”Eigentümlichkeit, persönliche Eigenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Be|lu|ga  〈m. 6; Zool.〉 1 = Hausen 2 bis 5 m langer Gründel(zahn)wal an den Nordküsten der nördlichen Halbkugel: Delphinapterus leucas; ... mehr

trop|po  〈Mus.〉 zu viel, zu sehr (zu spielen) ● allegro ma non ~ schnell, lebhaft, aber nicht zu sehr (zu spielen) ... mehr

Pas|sa|ca|glia  auch:  Pas|sa|cag|lia  〈[–kalja] f.; –, –gli|en [–ljn]; Mus.〉 1 〈urspr.〉 span.–ital. Tanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige