Wahrig Wissenschaftslexikon Habitus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Habitus

Ha|bi|tus  〈m.; –; unz.〉 1 äußere Erscheinung 2 Körperbeschaffenheit, Haltung 3 〈Zool.〉 Gesamtheit aller für ein Tier od. eine Tiergruppe charakterist., äußerl. erkennbaren Merkmale 4 〈Med.〉 Besonderheiten in der äußeren Gestalt, die auf best. Krankheitsanlagen schließen lassen [lat., ”Gehabe, Haltung, Verhalten, Erscheinungsbild, Beschaffenheit“; zu lat. habere ”haben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ap|pas|si|o|na|to  〈Mus.〉 leidenschaftlich (zu spielen) [ital., ”leidenschaftlich“; zu lat. pati ... mehr

Bio|che|mi|ka|lie  〈[–çemikalj] f. 19〉 Substanz, die im Stoffwechsel der Organismen eine Rolle spielt, z. B. Enzym, Kohlenhydrat

Vor|in|stanz  auch:  Vor|ins|tanz  〈f. 20; Rechtsw.〉 vorherige Instanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige