Wahrig Wissenschaftslexikon Hades - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hades

Ha|des  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 die nach dem Gott des Todes benannte Unterwelt, Totenreich [<grch. Haides ”Hades, Unterwelt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Zar|zu|e|la  〈[sarswela] f. 10〉 1 〈Mus.〉 operettenhaftes, spanisches Lustspiel, in dem auch Volkslieder verarbeitet sind 2 〈span. Kochk.〉 ein Eintopf aus verschiedenen Fischsorten ... mehr

Ge|ne|ti|ker  〈m. 3〉 Forscher, Wissenschaftler auf dem Gebiet der Genetik; Sy Genforscher ... mehr

Hy|per|bel|funk|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Funktion der höheren Mathematik, die Summe, Differenz, deren Kehrwerte od. der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Exponentialfunktionen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige