Wahrig Wissenschaftslexikon Hadrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hadrom

Ha|drom  auch:  Had|rom  〈n. 11; Bot.〉 = Xylem [zu grch. hadros ”voll ausgewachsen, groß, stark“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nich|tig|keit  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 〈Rechtsw.〉 die Unwirksamkeit staatl. od. privater Rechtsakte, Ungültigkeit 2 〈allg.〉 Wertlosigkeit ... mehr

Schul|ge|mein|de  〈f. 19; unz.〉 Gemeinschaft von Lehrern, Eltern u. Schülern zur gegenseitigen Unterstützung bei ihrer erzieherischen Arbeit

Al|gi|na|te  〈Pl.; Biol.〉 Salze u. Ester der Alginsäure; Sy Algine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige