Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hämatin

Hä|ma|tin  〈n. 11; unz.; Med.〉 eisenhaltiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffes [zu grch. haima, Gen. haimatos ”Blut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rau|te  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Rautengewächse: Ruta 2 〈Geom.〉 = Rhombus ... mehr

Kraus|kopf  〈m. 1u〉 1 Kopf mit krausem Haar 2 Mensch mit krausem Haar ... mehr

An|iso|ga|mie  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Fortpflanzung niederer Pflanzen durch verschieden große männliche u. weibliche Keimzellen [<grch. an ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige