Wahrig Wissenschaftslexikon Hämatin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hämatin

Hä|ma|tin  〈n. 11; unz.; Med.〉 eisenhaltiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffes [zu grch. haima, Gen. haimatos ”Blut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

al|lo|pa|thisch  〈Adj.; Med.〉 die Allopathie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe; Ggs homöopathisch ... mehr

Dam|mar|harz  〈n. 11〉 schwach aromatisch riechendes Harz der hauptsächl. auf Sumatra wachsenden Gattung Shorea der Flügelfruchtgewächse, medizinisch zu Pflastern, auch als Bindemittel für Lacke u. a. verwendet; Sy 〈kurz〉 Dammar ... mehr

gar|ga|ri|sie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 gurgeln [zu grch. gargarizein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige