Wahrig Wissenschaftslexikon hängenlassen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

hängenlassen

hän|genlas|sen  auch:  hän|gen las|sen  〈V. 174; hat; fig.〉 I 〈V. t.〉 1 jmdn. ~ jmdn. im Stich lassen 2 etwas ~ etwas Hängendes vergessen mitzunehmen ● er hat seinen Hut in der Gastwirtschaft ~ II 〈V. refl.〉 sich ~ der eigenen Unlust nachgeben u. nichts tun; →a. hängen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Leist  〈m.; –(e)s; unz.; Vet.〉 chronische Erkrankung des Krongelenks der Pferde; Sy Schale ( ... mehr

Ka|li|lau|ge  〈f. 19; Chem.〉 Lösung von Kaliumhydroxid in Wasser

Re|tar|da|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Verzögerung, Verlangsamung 2 〈Mus.〉 Verzögerung der oberen Stimme gegenüber der unteren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige