Wahrig Wissenschaftslexikon Härtegrad - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Härtegrad

Här|te|grad  〈m. 1〉 1 〈Min.〉 jede der 10 Stufen zur Bestimmung der Ritzhärte von Mineralien 2 deutscher ~ 〈Chem.; Abk.: °d, früher: °dh〉 gesetzlich nicht mehr zugelassene Einheit zur Beurteilung der Härte des Wassers, ersetzt durch die Konzentrationsangabe der Kalzium– u. Magnesium–Ionen in mmol/1 (= Millimol pro Liter)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Es|tra|gon  auch:  Est|ra|gon  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Korbblütler, der als Zusatz zu Essig u. als Gewürz benutzt wird: Artemisia dracunculus ... mehr

Start|hil|fe  〈f. 19〉 1 (meist finanzielle) Hilfe für jmdn. zu Beginn seiner Laufbahn od. für ein Unternehmen, um es in Gang zu bringen 2 Maschine od. Triebwerk zur Beschleunigung des Starts von Flugzeugen od. –körpern ... mehr

Leucht|elek|tron  auch:  Leucht|elekt|ron  〈n. 27; Phys.〉 äußeres Elektron eines Atoms, das beim Übergang von einem höheren auf ein niedrigeres Energieniveau Licht aussendet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige