Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Härtemittel

Här|te|mit|tel  〈n. 13〉 Sy Härter 1 Stoff, der Kunst– od. Klebstoffen zur Härtung zugesetzt wird 2 Stoff, der Metallschmelzen zugesetzt wird u. diesen nach dem Erstarren größere Härte verleiht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

an|triebs|los  〈Adj.〉 1 ohne Antrieb 2 〈Psych.; fig.〉 ohne inneren Antrieb, ohne Energie, schlaff; ... mehr

Faul|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Kreuzdorngewächs, in lichten Wäldern verbreitet, bis 2,5 m hoher Strauch, dessen Rinde als Abführmittel dient: Rhamnus frangula [<ahd. fulboum; ... mehr

Com|pu|ter|mo|dell  〈[–pju–] n. 11; IT〉 Modell, Muster, Vorbild, das mithilfe eines Computers erstellt wurde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige