Wahrig Wissenschaftslexikon Härtemittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Härtemittel

Här|te|mit|tel  〈n. 13〉 Sy Härter 1 Stoff, der Kunst– od. Klebstoffen zur Härtung zugesetzt wird 2 Stoff, der Metallschmelzen zugesetzt wird u. diesen nach dem Erstarren größere Härte verleiht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tro|sta|tisch  〈Adj.〉 auf Elektrostatik beruhend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

sen|si|bi|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. (für etwas) ~ jmds. Wahrnehmung von etwas, Empfänglichkeit für etwas schärfen 2 etwas ~ 2.1 empfindlich(er) machen (bes. fotograf. Schichten für bestimmte Lichtwellen) ... mehr

Kalt|start  〈m. 6〉 1 〈Kfz〉 Start eines Kraftwagens bei kaltem Motor u. niedriger Außentemperatur 2 〈IT〉 Neustart nach Ausschalten eines Computers, das Booten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige