Wahrig Wissenschaftslexikon Härtemittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Härtemittel

Här|te|mit|tel  〈n. 13〉 Sy Härter 1 Stoff, der Kunst– od. Klebstoffen zur Härtung zugesetzt wird 2 Stoff, der Metallschmelzen zugesetzt wird u. diesen nach dem Erstarren größere Härte verleiht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trut|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Angehöriges einer Familie großer, kräftiger Hühnervögel: Meleagridae

kon|zep|tu|ell  〈Adj.〉 auf einem Konzept basierend ● ~ geprägte Kunst; eine sehr gute ~ angelegte Arbeiten

Lar|ve  〈[–f] f. 19〉 1 〈Zool.〉 Jugendform von Tieren mit indirekter Entwicklung (Metamorphose), nach dem Grade der Entwicklung u. durch den Besitz bes. larvaler Organe von den erwachsenen Tieren unterschieden, manchmal auch von völlig anderer Gestalt u. Lebensweise 2 〈fig.〉 Gesichtsmaske ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige