Wahrig Wissenschaftslexikon Hahnenfuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hahnenfuß

Hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Kraut od. kleine Staude mit gelben od. weißen Blüten: Ranunculus; Sy Ranunkel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grün|ling  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 = Grünfink 2 〈Bot.〉 olivbrauner Blätterpilz: Tricholoma flavovirens ... mehr

Scham|bein|fu|ge  〈f. 19; Anat.〉 durch eine Scheibe aus Faserknorpel vermittelte, feste Verbindung der beiden Schambeine vorn in der Mittellinie; Sy Schamfuge ... mehr

Zie|gen|mel|ker  〈m. 3; Zool.〉 Nachtschwalbe, die nachts schnurrend singt: Caprimulgius europaeus [nach altem Volksglauben soll der Vogel aus dem Ziegeneuter trinken]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige