Wahrig Wissenschaftslexikon Hahnenkamm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hahnenkamm

Hah|nen|kamm  〈m. 1u〉 1 fleischiger, roter Kopfputz des Hahns 2 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Fuchsschwanzgewächse: Celosia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|sorp|ti|ons|ana|ly|se  〈f. 19; Chem.〉 optische Methode der analytischen Chemie, die auf der Messung der Absorption von Licht (einschl. UV–Strahlen) beruht; Sy Absorptiometrie ... mehr

Or|chi|tis  〈[–çi–] f.; –, –ti|den; Med.〉 = Hodenentzündung

See|ad|ler  〈m. 3; Zool.〉 großer, weißschwänziger Raubvogel, der sich von größeren Vögeln u. mittelgroßen Säugetieren ernährt: Haliaetus albicilla

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige