Wahrig Wissenschaftslexikon Hahnium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hahnium

Hah|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Ha u. Unp; nichtamtl. Bez.〉 = Element 105 [nach dem dt. Physiker Otto Hahn, 1879–1968]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|da|la  〈n. 15〉 1 grafische Figur (Kreis od. Vieleck) mit ausgeprägtem Mittelpunkt, die in ind. Religionen als Meditationshilfe verwendet wird 2 〈Psych.〉 Abbildung als Symbol der Selbstfindung ... mehr

Ener|gie|vor|rat  〈m. 1u; meist Pl.〉 Vorrat an Energieträgern

Ver|lin|kung  〈f. 20; IT〉 das Verlinken (von Internetseiten)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige