Wahrig Wissenschaftslexikon Hakenbein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hakenbein

Ha|ken|bein  〈n. 11; Anat.〉 den 4. u. 5. Finger der höheren Wirbeltiere tragendes Knochenstück mit hakenförmigem Fortsatz: Hamatum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brach|zeit  〈f. 20; Landw.〉 Zeit zum Brachen des Bodens

Herz|rhyth|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 der rhythmische Wechsel von Kontraktion (Systole) u. Erschlaffung (Diastole) des Herzens (~störungen)

aufgei|en  〈V. t.; hat; Mar.〉 unter der Rahe zusammenziehen (Segel)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige