Wahrig Wissenschaftslexikon Halsschlagader - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Halsschlagader

Hals|schlag|ader  〈f. 21; Anat.〉 jede der zwei starken, vom Aortenbogen ausgehenden Schlagadern, die den Kopf mit Blut versorgen: Arteria carotis, Carotis; Sy KarotideSy Karotis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Brech|punkt  〈m. 1; Opt.〉 Punkt, an dem ein Lichtstrahl gebrochen wird

Stein|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 stockbildender Polyp, der an seiner Fußscheibe ein kalkhaltiges Außenskelett abscheidet: Madreporaria; Sy Madrepore ... mehr

Bi|en|na|le  〈f. 19〉 internationale Ausstellung der bildenden Kunst u. Musik mit Filmschau in Venedig [→ Biennium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige