Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Halsschlagader

Hals|schlag|ader  〈f. 21; Anat.〉 jede der zwei starken, vom Aortenbogen ausgehenden Schlagadern, die den Kopf mit Blut versorgen: Arteria carotis, Carotis; Sy KarotideSy Karotis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

See  I 〈m. 24〉 1 große, mit Wasser gefüllte Bodenvertiefung, stehendes Binnengewässer (Binnen~) 2 künstlich angelegtes, großes Wasserbecken (Stau~) ... mehr

Va|so|to|mie  〈[va–] f. 19〉 = Vasektomie

har|mo|nisch  〈Adj.〉 Ggs disharmonisch 1 die Harmonie, Harmonik betreffend, auf ihr beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige