Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Halswirbel

Hals|wir|bel  〈m. 5; Anat.〉 jeder der zw. Brustwirbelsäule u. Kopf liegenden Wirbel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rei|her|schna|bel  〈m. 5u; Bot.〉 an Wegen u. Büschen verbreitetes Unkraut mit langgeschnäbelten Teilfrüchten: Erodium cicutarium

Un|ter|haut|zell|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 das die Unterhaut bildende Gewebe

Leis|tungs|kurs  〈m. 1; Schulw.〉 Kurs in der Oberstufe, in dem ein Unterrichtsfach fünf– bis sechsstündig unterrichtet u. der Stoff bes. intensiv behandelt wird; Sy Leistungsfach; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige