Wahrig Wissenschaftslexikon Hamster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hamster

Hams|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Mäuse, Nagetier mit großen Backentaschen zum Transport der Nahrungsvorräte: Cricetina [<ahd. hamustro <aslaw. chomestoru]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bla|sen|sprung  〈m. 1u; Med.〉 Platzen der Fruchtblase vor der Geburt ● vorzeitiger ~

Neu|ro|chir|ur|gie  auch:  Neu|ro|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Fachgebiet der Chirurgie, das sich mit Eingriffen an Gehirn, Rückenmark u. Nervensystem befasst ... mehr

Se|rum|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 Krankheitserscheinung, die nach Einspritzung artfremden Serums auftreten kann, z. B. Hautausschlag, Drüsenschwellung, Fieber

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige