Wahrig Wissenschaftslexikon Hamster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hamster

Hams|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Mäuse, Nagetier mit großen Backentaschen zum Transport der Nahrungsvorräte: Cricetina [<ahd. hamustro <aslaw. chomestoru]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wund|klee  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer früher als Wunderheilmittel beliebten Gattung der Schmetterlingsblütler: Anthyllis

Ge|fahr  〈f. 20〉 drohender Schaden, drohendes Unheil ● eine ~ abwehren, abwenden, bekämpfen, heraufbeschwören, herausfordern; jmdn. od. sich einer ~ aussetzen; es besteht die ~, dass …; ihm droht keine ~; einer ~ entgehen; es hat keine ~ man braucht nicht zu befürchten, es ist ungefährlich; ... mehr

Chow–Chow  〈[tt] m. 6; Zool.〉 chines. Spitz mit blauer Zunge [engl. <chin.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige