Wahrig Wissenschaftslexikon Handelsmakler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Handelsmakler

Han|dels|mak|ler  〈m. 3; Rechtsw.〉 Kaufmann, der gewerbsmäßig für andere Personen Verträge des Handelsverkehrs vermittelt, dabei aber in keinem ständigen Vertragsverhältnis zu seinem Auftraggeber steht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Schwie|le  〈f. 19〉 1 durch ständige Reibung entstandene Verdickung der Außenhaut 2 〈Zool.〉 Hautwulst (Gesäß~) ... mehr

ADSL  〈IT; Abk. für engl.〉 Asymmetrical Digital Subscriber Line (asymmetrische digitale Übertragungsleitung), Verfahren zur schnellen Übertragung von digitalen Signalen über das Telefonnetz

Na|tur|the|a|ter  〈n. 13〉 Freilichttheater, das die umgebende Natur als Schauplatz u. Kulisse benutzt, z. B. Gartentheater, Felsenbühne

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige