Wahrig Wissenschaftslexikon Handschwingen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Handschwingen

Hand|schwin|gen  〈Pl.; Zool.〉 die am vordersten Glied des Flügels angesetzten Schwungfedern der Vögel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

So|cial Me|dia  〈[sl midı] Pl.; IT〉 Gesamtheit aller Formen von digitalen Medien und ihren Technologien, die ihren Nutzern den Austausch von Informationen, Inhalten und Meinungen ermöglichen, z. B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Wikipedia, Blogs oder virtuelles Gaming [engl., ”soziale Medien“]

schu|len  〈V. t.; hat〉 unterrichten, ausbilden, heranbilden, unterweisen ● die Augen, das Gedächtnis, das Ohr, den Verstand ~; mit geschultem Blick sah er sofort den Fehler; uns fehlt geschultes Personal; eine außerordentlich gut geschulte Stimme

Ako|ni|tin  〈n. 11; Pharm.〉 giftiges Alkaloid aus den Knollen des Blauen Eisenhuts: Aconitum napellus; oV Aconitin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige