Wahrig Wissenschaftslexikon Hapaxlegomenon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hapaxlegomenon

Ha|pax|le|go|me|non  〈n.; –s, –me|na; Lit.〉 nur einmal belegtes Wort (in der Literatur, in einem Text) [<grch. hapax ”einmal“ + legein ”sagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

In|fil|trat  auch:  In|filt|rat  〈n. 11; Med.〉 durch Infiltration in Gewebe eingedrungene Substanz ... mehr

♦ Hy|dra|zin  〈n. 11; Chem.〉 1 chem. Verbindung aus Wasserstoff u. Stickstoff 2 giftige, wasserlösliche, rauchende Flüssigkeit mit schwachem Ammoniakgeruch, die vielfältig verwendet wird, u. a. auch als Rostschutzmittel ... mehr

Kar|dan|tun|nel  〈m. 5; bei Kfz mit Frontmotor u. Heckantrieb〉 im Passagierraum verlaufender Tunnel zur Führung der Kardanwelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige