Wahrig Wissenschaftslexikon Haplophase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haplophase

♦ Ha|plo|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 Phase des geschlechtlichen Fortpflanzungszyklus mit nur einem einfachen Chromosomensatz [<grch. haplous ”einfach“ + Phase]

♦ Die Buchstabenfolge ha|plo… kann in Fremdwörtern auch hap|lo… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Wissenschaftslexikon

Rhe|sus|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 Affe aus der Familie der Meerkatzenartigen (Primaten) von mittlerer Größe, der in der Forschung vielfach als Versuchstier eingesetzt wird: Macaca mulatta [von dem Naturforscher J. B. Audebert, 1759–1800, nach Rhesos, ... mehr

Ein|ge|wei|de|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Hervortreten von Bauchhöhleninhalt in eine abnorme Ausstülpung des Bauchfells außerhalb der Bauchhöhle; Sy Hernie ( ... mehr

Wachs|ro|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 zu den Aktinien gehöriges, festsitzendes Meerestier mit 200 Tentakeln: Anemonia sulcata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige