Wahrig Wissenschaftslexikon Hardcore - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hardcore

Hard|core  〈[hadk:(r)] m. 6〉 1 〈Phys.〉 der harte, innere Kern von Elementarteilchen 2 〈in Zus.; umg.; meist scherzh.〉 jmd., der eine Sache fanatisch betreibt od. einer politischen od. religiösen Idee fanatisch anhängt, z. B. ~kommunist 3 〈Film; kurz für〉 Hardcoreporno 4 〈Mus.〉 Stilrichtung harter, aggressiver Rockmusik [<engl. hard ”hart“ + core ”Kern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ne|ben|schluss|ge|ne|ra|tor  〈m. 23; El.〉 elektrischer Generator, bei dem Erregerwicklung u. Anker parallelgeschaltet sind

In|ju|rie  〈[–ri] f. 19; Rechtsw.〉 Beleidigung [<lat. iniuria ... mehr

Fol|li|kel|hor|mon  〈n. 11; Med.〉 weibl. Geschlechtshormon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige