Wahrig Wissenschaftslexikon Harnblase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Harnblase

Harn|bla|se  〈f. 19; Anat.〉 häutig–muskulöses Hohlorgan, in dem der Harn gesammelt wird: Vesicula urinalis; Sy 〈kurz〉 Blase (I.2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aufrü|cken  〈V. i.; ist〉 1 sich an den Vorder– od. Nebenmann anschließen; Sy aufschließen ( ... mehr

Ob|jek|tiv  〈n. 11; Fot.; Opt.〉 dem Gegenstand zugewandte Linse od. Linsensystem; Ggs Okular ... mehr

zahn|ärzt|lich  〈Adj.〉 zum Zahnarzt gehörig, mit seiner Hilfe, durch den Zahnarzt ● ~e Behandlung; ~e Praxis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige