Wahrig Wissenschaftslexikon Harvester - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Harvester

Har|ves|ter  〈[–v–] m. 3; Forstw.〉 schwere Maschine für die Holzernte im Wald [engl., ”Erntemaschine“, zu harvest ”Ernte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Imi|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 Nachahmung 2 Nachbildung, Kopie ... mehr

Gla|zi|al|re|likt  〈n. 11〉 durch die Eiszeit in wärmeres Gebiet verdrängte Tier– bzw. Pflanzengruppe, die sich auch nach dem Schmelzen der Gletscher dort gehalten hat

Ex|tern|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = externer Speicher [→ extern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige