Wahrig Wissenschaftslexikon Harzsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Harzsäure

Harz|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 ringförmig gebaute Karbonsäure, Hauptbestandteil der natürlichen Harze, z. B. Abietinsäure

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kie|sel|er|de  〈f. 19; unz.; Min.〉 Mineral, chem. Siliziumdioxid

Film|di|va  〈[–va] f.; –, –s od. –di|ven [–vn]〉 berühmte Filmschauspielerin

Flut|ter  〈[flt(r)] n. 13; unz.; Mus.〉 (bei der Wiedergabe von Tonträgern) unruhiger Lauf, der durch die Vibrationen an beweglichen Komponenten von Wiedergabegeräten (Kassettenrekordern, Plattenspielern) entsteht [<engl. flutter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige