Wahrig Wissenschaftslexikon Hasel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hasel

Ha|sel  I 〈f. 21; Bot.〉 = HaselnussstrauchHaselstrauch II 〈m. 5; Zool.〉 Karpfenfisch raschfließender Gewässer: Leuciscus leuciscus [<ahd. hasal, engl. hazel <germ. *haslaz <idg. *kos(e)lo– ”Hasel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Stern|be|de|ckung  〈f. 20〉 vorübergehende Bedeckung eines Fixsterns durch den Mond od. Planeten

Epi|ge|ne|tik  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Forschungsgebiet der Molekularbiologie, das den Einfluss der Umwelt auf die Funktion u. Wirkung der Gene ohne Veränderung der DNA untersucht; Sy Epigenese ( ... mehr

Ka|pil|lar|mi|kro|sko|pie  auch:  Ka|pil|lar|mik|ro|sko|pie  〈f. 19; unz.; Med.〉 mit einem Mikroskop direkt am Patienten durchgeführte Untersuchung der Durchblutung der Kapillaren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige