Wahrig Wissenschaftslexikon Hasel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hasel

Ha|sel  I 〈f. 21; Bot.〉 = HaselnussstrauchHaselstrauch II 〈m. 5; Zool.〉 Karpfenfisch raschfließender Gewässer: Leuciscus leuciscus [<ahd. hasal, engl. hazel <germ. *haslaz <idg. *kos(e)lo– ”Hasel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

TV–Se|rie  〈[tefseri] f. 19〉 Folge von zusammenhängenden Fernsehsendungen, Fernsehserie

Fst|ling  〈m. 1〉 1 = Fausthandschuh 2 〈Bgb.〉 faustgroßer Stein ... mehr

His|to|ri|en|ma|ler  〈m. 3〉 Maler von Geschichtsbildern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige