Wahrig Wissenschaftslexikon Hasel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hasel

Ha|sel  I 〈f. 21; Bot.〉 = HaselnussstrauchHaselstrauch II 〈m. 5; Zool.〉 Karpfenfisch raschfließender Gewässer: Leuciscus leuciscus [<ahd. hasal, engl. hazel <germ. *haslaz <idg. *kos(e)lo– ”Hasel“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Boo|fe  〈f. 19〉 Felsvorsprung oder Höhle im Gebirge (bes. in der Sächsischen Schweiz) als Übernachtungsplatz im Freien bei längeren Wanderungen [zu pofen, ... mehr

La Bos|tel|la  〈m.; – – od. – –s, – – od. fachsprachl.: f.; – –, – –s; Mus.〉 aus Lateinamerika stammender Modetanz, der in Gruppen getanzt wird

mit|tel|la|tei|nisch  〈Adj.〉 ~e Sprache die im ausgehenden MA übliche Form der lateinischen Sprache

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige