Wahrig Wissenschaftslexikon Hashimoto-Thyreoiditis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Hashimoto-Thyreoiditis

Ha|shi|mo|to–Thy|re|o|i|di|tis  〈[–i–] f.; –, –ti|den; Med.〉 Form der Thyreoiditis, chronische Entzündung der Schilddrüse [nach dem jap. Arzt Hakaru Hashimoto (1881–1934), der diese Erkrankung erstmals beschrieb]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zoo|sper|mie  〈[tso:o–] f. 19〉 das Vorhandensein beweglicher Samenzellen im Ejakulat [<Zoo… ... mehr

PISA–Stu|die  auch:  Pi|sa–Stu|die  〈[–dj] f. 19; Schulw.〉 eine international vergleichende Studie über Schülerleistungen, in der Schüler bes. hinsichtlich ihrer Fähigkeiten in den Bereichen Leseverständnis, Mathematik u. Naturwissenschaften getestet werden ... mehr

di|dak|ti|sie|ren  〈V. t.; hat; Päd.〉 einen Lehrstoff im Hinblick auf seine didaktische Vermittelbarkeit vorbereiten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige