Wahrig Wissenschaftslexikon Haubentaucher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Haubentaucher

Hau|ben|tau|cher  〈m. 3; Zool.〉 Lappentaucher mit langem, schwarzem Schopf: Podiceps cristatus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

kryp|to|gra|phisch  〈Adj.〉 = kryptografisch

Na|tu|ra|lis|mus  〈m.; –, –lis|men〉 I 〈unz.〉 Kunstrichtung, die eine möglichst genaue Wiedergabe der Wirklichkeit (auch des Hässlichen) anstrebt II 〈zählb.〉 naturalist. Zug eines Kunstwerkes ... mehr

Ur|ge|walt  〈f. 20〉 ungebrochene, ungebändigte Naturgewalt ● die ~ einer Musik; den ~en des Meeres ausgeliefert sein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige